Gesundheitsförderung · 14. Juni 2018
schön, wenn es so einfach wäre. Stimmt`s? Warum können wir nicht das umfangreiche Wissen, was uns heutzutage seitens der Medien und von Fachkräften geboten wird einfach umsetzen? Warum hören wir nicht einfach auf den Arzt, der uns die Informationen gibt, was wir besser machen sollten? Warum hören wir nicht auf uns selbst und ernähren uns gesünder? Obwohl wir doch wissen, dass wir uns mit unserem Essverhalten oder Lebensstil manchmal sogar schaden. Diese Frage stelle auch ich mir immer...
Gewichtsabnahme · 09. Mai 2018
Es gibt zahlreiche Anbieter von Diäten. Besonders Frauenzeitschriften sind davon vollkommen überfrachtet. Ich bin immer wieder erstaunt, welche neuen Ideen und Namen auf dem Markt kursieren. Sicher ist es so, wer einige Zeit mit strenger Disziplin nach Plan isst, nimmt schnell ab. Doch viele Diäten sind so dauerhaft nicht durchzuhalten. Hinzu kommt, unser Körper ist nicht dumm und tut uns den Gefallen, sich schnell an das neue Sparprogramm anzupassen. Das ist in Hungersnöten ja auch...
Kinderernährung · 30. August 2017
Wer wissen möchte, was einige Oecotrophologie-Kolleginnen und ich ihren Kindern zum Schuljahresbeginn als Pausenverpflegung mitgeben, kann sich hier informieren! Dieser Link führt zum good food-blog von Dr. Alexa Iwan:
Lebensmittel · 20. August 2017
Multikulturelles Gemüse (erschienen in "Die Glocke am Wochenende", Ausgabe vom 19.08.2017)
05. November 2015
Unter Stress verändert sich das Essverhalten bei vielen Menschen. Viele kennen das. Um sich zum Beispiel von einem stressigen Tag zu erholen, entspannen oder belohnen wir uns mit kalorienreichem Essen. Oder tagsüber wird öfters zum Nervenvorrat gegriffen. Es gibt allerdings auch die Menschen, denen Stress buchstäblich auf den Magen schlägt und die dann kaum noch Essen können. Auch wenn bei mir das Abnehmen bei Stress nicht so häufig vorkommt (sondern eher das Gegenteil ;-) ), weiß ich...
Gesundheitsförderung · 03. November 2015
Jetzt ist es wieder soweit. Die Tage sind dunkler und so langsam sehen wir immer mehr Weihnachtsartikel in den Supermarktregalen. Auch für mich bedeutet die Herbst- und anschließendeVorweihnachtszeit pure Gemütlichkeit. Während es draußen kalt und dunkel ist, kann ich es mir drinnen mit Tee und Leckereien gemütlich machen. Durch die eingeschränkteren Freizeitaktivitäten an frischer Luft, bleibt für die Leckereien ja auch mehr Zeit. ;-) Und wenn dann bald der verführerische Duft von...
Gewichtsabnahme · 31. Oktober 2015
Also, wie ist das denn jetzt? Ist Übergewicht Schicksal? Nehmen manche Menschen vom Anschauen eines Lebensmittels zu und andere können ganze Bäckereien leer essen, ohne davon zuzunehmen? Oder kann jeder so dünn sein, wie er/sie will?
Gewichtsabnahme · 30. Oktober 2015
Wie müssen wir eigentlich sein und wer gibt uns das vor? Heißt schlank, dass ich automatisch glücklich bin und keine weiteren Probleme mehr habe? Zum Einen gibt es natürlich das echte Übergewicht mit typischen Risikofaktoren z.B. Herzinfarkt.
Lebensmittel · 22. Oktober 2015
Herbstzeit ist auch Kürbiszeit. Überall begegnen mir nun wieder die schönen farbigen Gewächse. Deshalb möchte ich mich heute dem gesunden Herbstgemüse widmen. Sind Kürbisse nur schöne Deko oder haben Sie auch gesundheitliche Vorteile? Was kann ich mit Ihnen in der Küche anfangen? Mit diesen Fragen beschäftige ich mich nun.
Kinderernährung · 17. Oktober 2015
Wie gehe ich mit Süssigkeiten um? Das ist eine häufige Frage, die ich von anderen Eltern gestellt bekomme. Ein nicht leicht einzuschätzendes Thema. Gerade gestern habe ich in der aktuellen Ernährungs Umschau und Wirtschaftswoche gelesen, dass von den Herstellern fast nur ungesunde Kinderlebensmittel beworben werden. Und das, trotz der seit 2007 bestehenden Selbstbeschränkung der Lebensmittelindustrie. Das Motto dabei war, dass auschließlich Kinderlebensmittel mit bestimmten...

Mehr anzeigen